Blog

Das war die Lange Tafel über der Drau 2017

Im Rahmen des KÜCHENKULTS lud man heuer zum zweiten Mal zur „Langen Tafel“.

Am Samstag, den 22. Juli, wurde die Villacher Draubrücke einmal mehr Schauplatz einer der genussvollsten Kulinarikveranstaltungen, die die Region Villach – Faaker See – Ossiacher See zu bieten hat. Rund 160 Gäste durften vor der bezaubernden Altstadt Kulisse wahre Gaumenfreuden erleben.

Wie bereits im vergangenen Jahr, war auch die diesjährige Lange Tafel schon nach kürzester Zeit ausverkauft und die Warteliste lang. Bei perfektem Wetter genossen diejenigen, die sich eines der begehrten Tickets ergattern konnten, das Galamenü.

 

 

 

Das exklusive Menü wurde von den KÜCHENKULT-Köchen gemeinsam kreiert und am Tag der Langen Tafel von Hermann Andritsch, Küchenchef des Gourmetrestaurants Lagana/Holiday Inn Villach, und seinem Team für die Gäste vorbereitet.

 

 

Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel wurden die Gäste am Nikolaiplatz mit Fingerfood empfangen. Die feinen Amuse-Gueule wurden von Tici Kaspar (gebackene Flusskrebs-Praline mit Melone), Jürgen Perlinger aus dem Warmbaderhof (marinierter Huchen mit Kärntner Artischocke), Claudia und Bernhard Trügler aus der Alten Point in Arriach (Canneloni vom Hirschkalb mit Eierschwammerl), Brigitte Kaufmann (Geeiste Sauerrahmsuppe mit Tomaten und Basilikum) und Gastgeber Hermann Andritsch (gegrandeltete Mini-Eierschwammerlnudel) gestaltet und zubereitet.

 

Das darauffolgende Gala-Menü setzte sich wie folgt zusammen:

Lauwarm gebeizter Lachsforelle (Fischzucht Payr) 

Marille, Vervain, Banuyls 

 Stefan Lastin – Feines Haus

*****

Spanferkelravioli und geschmortes Backerl

Szegediner-Sud, Thymianöl, Saubohnen

 Marco Rabensteiner – Karnerhof

*****

Erfrischendes von Holunder & Preiselbeere

Carnica-Honigwabe 

Hermann Andritsch – Lagana

Filet vom Kärntner Almochs mit Wiesenkräutern

Erdäpfel-Schwammerlstrudel, Gailtaler Karotte, Ochsenschlepp-Polenta-Galette

 Hermann Andritsch – Lagana

*****

Mascarpone-Limettentarte

Lavendelpfirsich, Mandelsabayon, Schafjoghurt, Tonkabohne

 Hermann Andritsch – Lagana

 

Die gesamte Menüfolge inkl. Aperitif und Weinbegleitung gibt es hier zum Nachlesen.

 

 

Genuss für Gaumen, Ohren und Augen

Die Gäste der Langen Tafel erfuhren nicht nur wahren Gaumen- sondern auch höchsten Hörgenuss, denn die Veranstaltung wurde von feinster Live-Musik der Jazz-Combo rund um Michael Wandaller begleitet. Für den gelungenen Abschluss des Abends sorgte dann die Parade der Köche, wo sich alle KÜCHENKULT-Genusskünstler, begleitet von einer fantastischen Feuershow, dem begeisterten Publikum präsentierten. Somit war die Lange Tafel 2017 das Highlight des KÜCHENKULT Sommers.

 

 

Die kulinarische Reise geht weiter

In Ergänzung zu den KÜCHENKULT-Festivals erhält nun auch der Herbst sein kulinarisches Thema. Erstmals wird im September und Oktober unter dem Namen HÜTTENKULT die Kulinarik der Berge in den Vordergrund geholt. Auf Facebook und Instagram kann man jetzt schon einen ersten Blick auf den sportlichen KÜCHENKULT-Ableger werfen.